Fotografische Gesellschaft Dreiland

Die 2011 gegründete Fotografische Gesellschaft Dreiland FGD hat 2019 das Atelier 5 bezogen, wo Mitglieder des Vereins in immer sich neu formierenden Gruppierungen regelmäßig projektbezogene Ausstellungen zeigen.

Wir veranstalten zudem Lern- und Informationsabende, bieten Fotografie-Workshops an und laden zu Foto-Exkursionen ins In- und Ausland ein.

Mit der Ausstellung „Konturen“ 2019 wurde das Atelier offiziell eröffnet. Es folgten die Einzelausstellung von FGD Mitglied J. Stockert „dry run dry“ und anschließend die Ausstellung der Ergebnisse des Projekts „Nächtliche Ansichten“.

Zuvor fanden die Ausstellungen an wechselnden Orten statt. Davon allein mehr als zwanzig in der inzwischen nicht mehr existierenden Villa Schätzle.

Corona lässt zwar momentan keine Öffentlichkeit zu, jedoch sind den Aktivitäten der Fotografierenden glücklicherweise keine Grenzen gesetzt, das Atelier ist bebildert und Projekte zu neuen Ausstellungen sind in Vorbereitung.

Detaillierte und aktuelle Informationen auf der Homepage der FGD:

www.foto-gesellschaft.de

 
AUSSTELLUNGEN
 
Open air
 
 
Stadbibliothek Weil am Rhein
 
Fotografien zur Tramlinie 8,
in Kooperation mit BelleVue – Ort für Fotografie, Basel
 
Villa Schätzle 2016 - 2017
 
“Luxus heute“
DAS Bild
  anlässlich des fünfjährigen Bestehens der FGD
“Polarlicht“
“Bunte Vielfalt“
“BAUMBLATTBLÜTEBORKE“, Ettenbühlprojekt
“Stadtfotografie-Eine Suche nach dem Leben“
“AugenBlickeSehen“
 
 Rathaus Weil am Rhein
 
anlässlich des zehnjährigen Geburtstags der Brücke
 
Villa Schätzle 2017- 2018
 
“micromacromore“
 
Glashaus Lörrach
 
2019 “zusammen“
 
Atelier 5 2018-2019
 
 

 

 

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von