Festival "Märchen und Musik": Canção para dois (Song for two)

Donnerstag, 14. November 2019 20:00

Carol Andrade (Gesang) und Alex Maia (Gitarre) aus Brasilien

Die Sängerin Carol Andrade und der Gitarrist Alex Maia sind seit 1997 Lebens- und Musikpartner. Sie spielen brasilianische Musik, die sich mit dem Leben zu zweit befasst, wie schon der Titel verrät. Leben und Beziehung schillern in diesen ursprünglichen Songs in allen Farben und Schattierungen zwischen Freude, Ängsten, Erfüllungen und Leidenschaft. Brasilianische Rhythmen wie Samba, Baiao oder Bossa Nova sind das Herz einer musikalischen Reise, die auch auf Walzer, Jazz oder Rock trifft und eine lyrische Verbindung eingeht. Dualitäten, Gegensätze und ihre Vereinigung führen auch musikalisch zur Essenz der Sinne, lautet das Leitmotiv des Duos.

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von