Grenzenloses Erzählforum - Geschichten von Blättern und Bäumen

Dienstag, 19. September 2017 20:00 – 22:00

20 Uhr: Der wunderbare Baum; Warum Bäume nicht in den Himmel wachsen und andere Geschichten aus der ganzen Welt.

Manchem großen, alten Baum schreiben Menschen eine Seele zu. Das Pflanzen von Bäumen wird daher in vielen Kulturen von religiösen oder magischen Zeremonien begleitet. Vom Gedeihen eines Baumes, der anlässlich einer Geburt oder einer Hochzeit gepflanzt wurde, versprach man sich Auskunft über das Schicksal der betreffenden Menschen. Und auch Weihnachtsbaum oder Maibaum erinnern noch heute an die Zeit, als Bäume im magisch-religiösen Leben der Menschen eine wichtige Rolle spielten.

21 Uhr: Wann sind Sie das letzte Mal auf einen Baum geklettert? Haben Sie schon einmal in einem Baumhaus übernachtet? Erzählen Sie von Ihren Walderlebnissen!

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von