Tomsis und The Kerstin

Freitag, 7. Juni 2019 20:00

In diesem Jahr hat sich die Sängerin und Texterin "The Kerstin" aus Lörrach mit öffentlichen Konzerten Zeit gelassen. Sie eröffnet ihre eigene Saison am Freitag, den 7. Juni 2019 ab 20 Uhr im Kulturzentrum Kesselhaus. Die bühnenerprobte Künstlerin präsentiert mit Ihren Begleitern "Steeefan" Zappler an der Cajon und Percussion sowie Loïc Espesset am E- und Kontrabass eine grenzenlose Palette an musikalischen Interpretationen von  Leidenschaft. Sie war im Studio und wird in absehbarer Zeit eine CD herausbringen. Die sympathische Musikerin, die authentisch den Widrigkeiten des  Lebens trotzt und dabei gleichzeitig die das Leben feiert.

Authentische Stimmungen, eingefangen in englischen Texten mit Tiefgangt, eingängigen Melodien mit Nachwirkung und subtilen Themen, die jeder Zuhörer mit seinen eigenen Erfahrungen spiegeln kann. Unterstützt wird The Kerstin von der Geschwisterband "Tomsis", die zweistimmig und mit Akustikgitarre untermalt schöne Geschichten erzählt, die einen gerne verträumt und entspannt zurücklassen kann. Die Geschwister Tom und Lea Rollbühler gründeten 2015 das Duo Tomsis, nachdem sie mit der Familienband zahlreiche Auftritte in der Region hatten, unter anderem auch beim Kieswerk Open Air.

Eine warme Atmosphäre erzeugt der zweistimmige Gesang mit souveränem Gitarrenspielt. Während Tom Melodien komponiert, verwandelt Lea ihre Gefühle in Worte. Was daraus entsteht, sind fein abgestimmte, berührende Melodien, die schnell ins Ohr und Herz gehen. Ein weiterer atmosphärischen Abend der jungen Musikszene des Dreiländerecks, der die Vielseitigkeit der "Singer-Songwriter-Szene" zeigt. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Gleich nebenan wird parallel ab 21 Uhr die Nacht der offenen Ateliers stattfinden, in die natürlich auch ein Hauch von Musik eingebaut wurde. Ein anspruchsvoller, frühsommerlicher Abend auf dem Kesselhaus-Areal erleben, voller Kunst, Kultur und Lebensfreude.

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von