Weiler Erzähler: Ikarus

Samstag, 4. Juni 2016 20:00
Ikarus: Geschichten und Musik - damit vertreiben sich Wartende auf einem Flughafen die Zeit. Die Weiler Erzähler erzählen dabei Geschichtn wie „Der fliegende Robert“;  „der Nachtflug“; „der Hut“ und vieles mehr:  Texte und Melodien aus dem Gestern und Heute, von Autoren wie Antoine de Saint-Exupery, Toni Ungerer oder unbekannten Märchenerzählern,  gesprochen oder gesungen, klassisch literarisch oder modern haben sie nur eines gemeinsam, sie handeln alle vom Traum des Fliegens. Alaa, der Gitarrist trägt seinen Teil dazu bei.
Reservierungen beim Kulturamt unter 07621 704412 oder g.trefzer@weil-am-rhein.de
 
In der Abflughalle eines Flughafens treffen die unterschiedlichsten Menschen aufeinander. Auch dieses Mal wartet eine kleine Gruppe Reisender, die nichts voneinander wissen und ahnen auf die Abfertigung für den Flug GM419. Der Zufall hat sie zusammengeführt und es sind verschiedene Gründe warum sie nach El Paradiso möchten, einige wollen dort ihren Urlaub verbringen, Freunde besuchen, an einem Seminar teilnehmen oder so wie Alaa, zu einem Musikfestival.
Leider verzögert sich der Abflug, denn am Zielflughafen wird gestreikt. Da die neue Flugzeit ungewiss ist, verbringen alle die nächsten Stunden in der Lounge, wo das Personal versucht, sie mit Sandwichs und Drinks bei Laune zu halten. Allerdings ist es weder das Essen  noch das Trinken, was diese Personen in Stimmung hält. Sondern ihre Geschichten und ihre Musik.
 

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von