"ne me quitte pas" - ein Chanson Abend mit der Akkordeonistin und Sängerin Christine Schmid

Donnerstag, 28. Januar 2016 20:00

Ausverkauft!!!

Im Rahmen des Festivals "Compli'Cité" (Le Triangle Huningue)

Mal kokett, mal melancholisch, mal lässig, mal kritisch zeigt sie uns die verschiedenen Facetten der Liebe in der Sprache der Musik. In Begleitung ihres geliebten Akkordeons spielt und singt die klassisch ausgebildete Sängerin französische, deutsche und italienische Chansons, Lieder und Tangos von Edith Piaf über Marlene Dietrich, Zarah Leander, Helen Vita u.a.
Die Künstlerin spielt seit ihrem 3. Lebensjahr Akkordeon. Sie studierte am Hohner Konservatorium in Trossingen moderne Akkordeon-Stilistik und im Bereich Gesang absolvierte die Sopranistin die Opern-Werkstatt am Konservatorium in Basel. Christine Schmid ist sowohl in der Klassik als auch in der U-Musik zuhause. Auf ihrem Akkordeon spielt Christine Schmid stilsicher arrangiert und setzt mit ihrer Stimme die richtigen Akzente.

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von