Veranstaltungen

 

Grenzenloses Erzählforum: Essen ist meine Lieblingsspeise - Satire in Geschichten und Märchen rund ums Essen

Dienstag, 15. Oktober 2019 20:00 – 22:00
20 Uhr: Essen ist meine Lieblingsspeise- Satire in Geschichten und Märchen rund ums Essen
21 Uhr: Witziges rund ums Essen berichtet von den Zuhörern

Weiler Klang-Räume: Team-Drumming

Samstag, 19. Oktober 2019 16:00
Team-Drumming - 90 Minuten Rhythmus erleben,  mit anschließendem  gemeinsamen Umtrunk und Imbiss.
 Musik und das gemeinsame Spielen von Musik hat schon in den Anfängen der Menschheit eine große Rolle gespielt und stellt in ihren Kooperationsformen schon immer eine Vorreiterrolle in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Miteinanders dar. Der Instrumentalpädagoge Helge Rosenbaum wird die teilnehmenden Gäste des Public Drum Event in kürzester Zeit  in ein Samba-Trommelensemble verwandeln.
Die Teilnehmer werden dabei in vier verschiedene Instrumentengruppen eingeteilt. Mit einem gemeinsamen Rhythmus beginnend, werden die unterschiedlichen „Stimmen“ erarbeitet, zu einem Trommelsong zusammengesetzt und zum Abschluss gemeinsam vorgetragen.  Dabei erfährt man gleichzeitig viel über Musik abseits des schönen Klanges.
Eine musikalische Vorbildung ist nicht nötig.
Anmeldung….?
Preis: € 15 inklusiv Imbiss mit Wein, Mineralwasser und Lauchcremesuppe mit Zitronencroutons und Kartoffel-Nuss-Brot im Anschluss.

 

Eine Kuh namens Lise - Dresdner Figurentheater

Sonntag, 20. Oktober 2019 16:00
Die Kuh Lieselotte lebt zusammen mit Hühnern auf einen Bauernhof und die Bäuerin Roswitha ist wie eine Mutter zu ihr. Aber auch den Postboten Heiner findet die Bäuerin nett und wenn sie ihn zum Kaffeetrinken ins Haus einlädt, hat keiner mehr Zeit für Lieselotte. Eigentlich ist die Lieselotte ja lieb, aber plötzlich lauert sie dem Heiner auf, um ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Alpträume. Das muss sich ändern, denkt er sich. Er packt für die Lieselotte ein Paket und erlaubt ihr, die Post auszutragen. Leider geht dabei alles schief doch am Ende hat Lieselotte zwei dicke Freunde.
Die Inszenierung spielt in einem riesigen Auto aus Pappe mit vielen Paketen, mit Bühnenbildern und Puppen aus Pappe. Also ein Pappentheater!
 
Für Kinder ab 5 Jahren

Vernissage "Nächtliche Ansichten" am 25. Oktober 2019 um 19 Uhr

Freitag, 25. Oktober 2019 19:00

Ausstellung vom 26. Oktober bis 07. Dezember 2019

Weitere Infos folgen...

Frauenflohmarkt

Samstag, 26. Oktober 2019 12:00 – 15:00

Verkauf von Kleidung, Schuhen, Schmuck und anderen Kleidungs-Accessoires…

Der Erlös wird an Kindergärten gespendet, die die Bewirtung übernehmen. Anmeldungs-Informationen finden Sie auf der oberen Menü-Leiste "Märkte".

Kessel-Disko mit DJ Tombastic

Samstag, 26. Oktober 2019 20:00 – 01:00

Felix Oliver Schepp, "Hirnklopfen" (Musikkabarett)

Samstag, 2. November 2019 20:00
Kopfnusslieder und Herzensangelegenheiten: Felix Oliver Schepp liefert ein Kabarettkonzert, das es in sich hat: virtuos, poetisch, relevant – und dabei immer lebensbejahend und unverschämt locker. Er singt von Kindern, die bis zur Kritikunfähigkeit hochgelobt werden und bittet den Heiligen Perfektus um Ablass. Er treibt die Geltungssucht der Generation Individuell so weit, dass das narzisstische Mauerblümchen seinen Ausweg im Pfanzendünger sucht. HiRNKLOPFEN ist ein Schlagabtausch. Zwischen Charme und Offensive. Zwischen Lässigkeit und Biss. Zwischen coolem Kopf und heißem Herz. Also
Hand auf´s Hirn. Und ab ins Bunte.

Kessel-Blues: Brother Dege & The Brotherhood of Blues

Dienstag, 5. November 2019 20:00
Für die, die es pur, originell und innovativ mögen, ist der Singer/Songwriter aus Louisiana genau der richtige Mann: Als Nachkomme indianischer, irischer und amerikanischer Vorfahren ist er Spross des Mississippi Delta. Der Südstaatler mit indianischen, irischen und Cajun-Wurzeln wurde sehr früh vom Sumpffieber des Delta Blues infiziert und brachte sich autodidaktisch das Dobro-Spielen bei. Sein eigenwilliger und teilweise ausgeflippter Stil mit Einflüssen von Southern Rock, Metal, Independent, Folk und Psychedelic ist seine Definition von „Delta Blues for the 21st Century“.
 
In seiner Band „The Brotherhood of Blues“ findet sich mit Tom Portman ein weiterer Dobro Virtuose. Beide Musiker lassen aus den jaulenden Saiten eine Sphärenmusik entstehen, die nicht nur tanzbare, sondern auch fast sakrale Gefühle in den Zuhörern weckt. Für die notwendige Erdung sorgen Kent Beatty am Bass und Greg Travasos am Schlagzeug. Quentin Tarantino brachte 2012 den Hit "Too old to die young" in seinem Blockbuster "Django Unchained".

28. Kunsthandwerksmarkt

Samstag, 9. November 2019 11:00 – Sonntag, 10. November 2019 18:00

Eveline Günther-Thietke hat mit ihrem Team wieder eine qualitativ anspruchsvolle Vielfalt an ausgesuchten Meistern des Kunsthandwerks für den traditionellen Markt im Kesselhaus, im Innenhof und in den Gängen der Ateliers zusammengestellt. Das Kulturcafé ist genauso geöffnet wie das Museum Weiler Textilgeschichte mit der neuen Sonderausstellung "Knopf dran! Eine Kulturgeschichte der Knöpfe".

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von