Veranstaltungen

 

Freiburger Puppenbühne: Das Geheimnis der Waldfee

Sonntag, 24. September 2017 16:00
In dieser liebevollen Geschichte mit schönen, überraschenden Bildern wird Kasper vor eine schwierige Aufgabe gestellt: Prinzessin Arabella liegt krank im Bett. Sie kann nur gesund werden, wenn das Geheimnis der Wald Fee enthüllt wird.
 
(Familienzentrum Wunderfitz - für Kinder ab 4 Jahren / Anmeldung: 07621 / 79 86 66,

Ute Delatorre: "Die netten Männer" - neu auf- und umgelegt

Samstag, 30. September 2017 20:00

Was passiert wenn sich eine deutsche Frau einen Mann im französischen Internet sucht? Nun jede Menge Missverständnisse und skurrile Anekdoten, die Frau Delatorre ohne Scheu und wie ein Plauderstündchen auf der Bühne präsentiert:

Als sich ihr „Noch-Ehemann“ über das Internet eine neue Frau „bestellt“, beschliesst die Akteurin zunächst einmal aus Rache, dann aber aus Spass an der Sache, sich ebenfalls über das Internet einen neuen Mann zu angeln.

Weiler Bluesnacht: JJ Thames und Band(USA)

Dienstag, 3. Oktober 2017 20:00

Die Sängerin aus Detroit wird zum ersten Mal in Deutschland auf der Bühne zu sehen sein. Mit ihrer Energie, ihrer Bühnenpräsenz und ihrer ausdrucksstarken Stimme erinnert sie an die junge Tina Turner, sie begeistert ihr Publikum mit einem einzigartigen Mix aus R&B, Soul, Funk, Gospel und natürlich Blues.

Christian Reichert: Gitarren-Konzert

Freitag, 6. Oktober 2017 20:00
Die Süddeutsche Zeitung spricht von "faszinierender Technik", die spanische "El País" schwärmt nach einem Konzert des "grandiosen deutschen Gitarristen" wie "mühelos er das gesamte Publikum begeistern" konnte und die Chicago Tribune nennt ihn "einen fantastischen Gitarristen".

Trottelini mit Pumasan: Wahre Geschichten aus dem Leben junger Eltern

Samstag, 7. Oktober 2017 20:00

Das Leben mit Kindern ist anstrengend, großartig, zum Heulen, Lachen, Ausrasten, Jubeln und Verrücktwerden, und das alles meistens gleichzeitig. Jonas Ratz berichtet in seiner Lesung davon und viele Eltern erkennen sich erschaudernd wieder. Kurzweilig, lustig und mit hohem Identifikationspotenzial für alle jungen Eltern und inklusive einer Sammlung der lustigsten Kinderworte: Hafersocken statt Haferflocken, Salamiklaus statt Nikolaus – diese Kinder sind witziger als Otto und Loriot zusammen!

Kessel-Disko mit DJ Tombastic

Samstag, 14. Oktober 2017 20:00 – 01:00
Dance Up ist Vergangenheit. Es lebe die "Kessel-Disko" mit DJ Tombastic.
Musik zum Abtanzen und Mitträumen. Aus der unvergleichlichen Auswahl der Jahrzehnte unseres Lebens…..
Eintritt: 5,- Euro pro Person

Grenzenloses Erzählforum - Geistergeschichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 20:00 – 22:00

20 Uhr: Kälte und Nebel liegen über dem Land. Die Menschen rücken am Abend zusammen, bald ist Halloween: Das ist die richtige Zeit für Geistergeschichten.

Spukerscheinungen, Gespenster, Dämonen, Phantome; Totengeister, Schimären, Engel, Sinnestäuschungen

 

21 Uhr: Die Zuhörer erzählen von guten Geistern und Plagegeistern.

Alberta geht die Liebe suchen: Frühling auf der Blumenwiese

Sonntag, 22. Oktober 2017 16:00

Theater Die Blinklichter

„Was ist Frühling?“, fragt das Mäusemädchen Alberta. „Frühling ist, wenn alles erwacht“, sagt Mama Feldmaus. „Die Mäuse, die Bienen, die Blumen und die Liebe!“ „Was ist die Liebe?“, will Alberta wissen. Und da die Liebe was Besonderes ist, macht sich Alberta auf den Weg sie zu suchen und findet den allergrößten Schatz… Dem Mäusemädchen Alberta begegnen auf einer abenteuerlichen Reise die unterschiedlichsten Facetten der Liebe.

PROM - unplugged fib Tour

Samstag, 28. Oktober 2017 20:00
PROM steht für "schnörkellosen" Rock aus den 70ern. In der klassischen Besetzung (2 Gitarren / Gesang / Bass / Schlagzeug) werden ausschließlich eigene Kompositionen gespielt. Die Band aus Weil am Rhein und Umgebung hat sich für das Jahr 2017 etwas ganz Besonderes ausgedacht.

¡MILONGA! - Nacht mit Capt`n Dirk

Freitag, 3. November 2017 21:00

Zum zweiten Mal kann man die argentinische Tanzleidenschaft im Kesselhaus genießen. Musikalisch führt „Captn Dirk“ durch die Nacht mit ausgesuchten Werken der Goldenen Ära vom Rio de la Plata.

"Abbildung: www.packeiser.net"

Frauenflohmarkt

Samstag, 4. November 2017 12:00 – 15:00

Verkauf von Kleidung, Schuhen, Schmuck und anderen Kleidungs-Accessoires...

Möchten Sie selbst am Frauenflohmarkt teilnehmen und Kleidung verkaufen?

Standgebühren für einen Tisch im Kesselhaus 10 Euro
Standgebühren für einen Platz im Hof 8 Euro

Der Erlös wird an Kindergärten gespendet, die die Bewirtung übernehmen.

27. Kunsthandwerksmarkt

Samstag, 11. November 2017 11:00 – Sonntag, 12. November 2017 18:00

Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr

Die Kunsthandwerker kommen aus der Region und ferneren Städten, sie zeigen Schmuck, Keramik, Porzellan, Schals, Papierkunst und viele andere Objekte. Der Markt im Kesselhaus hat sich seit 1991 einen Namen gemacht durch seine besondere Atmosphäre und die Güte und Qualität der ausgewählten Kunsthandwerker.

Abendstunde im Spätherbst - Kriminalspiel von Friedrich Dürrenmatt

Freitag, 17. November 2017 20:00 – Samstag, 18. November 2017 20:00
Hinter dem idyllischen Titel „Abendstunde im Spätherbst“ verbergen sich tiefste Seelenabgründe. Fürchtegott Hofer, ein Buchhalter und passionierter Krimileser, konfrontiert den Autor Maximilian Korbes mit einem fürchterlichen Verdacht. Kann es sein, dass der bewunderte Dichter nicht nur ein Schriftsteller sondern auch ein Mörder ist?

Repair-Café

Samstag, 18. November 2017 10:00 – 14:00

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste!
Beim Repair Café stehen Experten für die Hilfe zur Selbsthilfe in vielen Bereichen zur Verfügung: Elektronik, Holz, Spielzeug und meistens auch Fahrräder und Textil.

Siebdruck Workshop

Samstag, 18. November 2017 10:00 – Sonntag, 19. November 2017 17:00

Novemberkurs: 18. & 19.11.2017 jeweils von 10 - 17 Uhr

SIEBDRUCK
zählt neben Hochdruck, Radierung und Lithografie zu den vier wichtigsten Verfahren moderner Druckgrafik. Für das ursprünglich fernöstliche Druck- verfahren ist auch die Bezeichnung Serigrafie gebräuchlich, was so viel be- deutet wie Druck durch Seide.

Zauberbühne Rottweil: Ein Fest für Kater Findus

Sonntag, 19. November 2017 16:00

Findus feiert bestimmt schon zum 100sten Mal seinen dritten Geburtstag. Diesmal wünscht sich der Kater ausgerechnet Weihnachtsplätzchen als Überraschung. Doch Pettersson hat ein Problem: die Hühner wollen keine Eier legen. Aber ohne Eier gibt es keinen Weihnachtsplätzchenteig.

Grenzenloses Erzählforum - Es war ein Ma(h)l: Holunderwein und Hirsebrei

Dienstag, 21. November 2017 20:00 – 22:00

Märchen rund um das Essen und Trinken

20 Uhr: Eine reich gedeckte Tafel, Speis‘ und Trank wer kennt sie nicht die Geschichten, die dadurch erst ihre richtige Würze bekommen. Tischlein deck dich; der süsse Brei, die Zauberfeigen, das kluge Gretel und viele, auch unbekanntere Märchen sollen uns an diesem Abend das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

Das rote Kleid - ein Stück Mutter

Freitag, 24. November 2017 20:00

Theaterstück mit Franziska von Blarer

Franziska mag es, wenn ihre Mutter im roten Ballkleid ausgeht. Doch normalerweise steht diese am Herd und kocht oder näht Kleider für ihre sechs Kinder. So möchte Franziska nicht werden. Sie beginnt, sich von ihrer Mutter zu distanzieren.

Kessel-Disko mit DJ Tombastic

Samstag, 2. Dezember 2017 20:00 – 01:00
Dance Up ist Vergangenheit. Es lebe die "Kessel-Disko" mit DJ Tombastic.
Musik zum Abtanzen und Mitträumen. Aus der unvergleichlichen Auswahl der Jahrzehnte unseres Lebens…..
Eintritt: 5,- Euro pro Person

Tag der offenen Ateliers

Sonntag, 3. Dezember 2017 11:00 – 18:00

Künstler der 23 Ateliers öffnen ihre Türen. Bei gemütlicher Atmosphäre kann man mit Künstlern ins Gespräch kommen, ihnen bei der Arbeit zuschauen, neue Künstler kennen lernen, mit Freunden im Kulturcafé plaudern, oder die Dauerausstellung im Museum Weiler Textilgeschichte anschauen.

Kulturzentrum Kesselhaus e.V.
Am Kesselhaus 13
D 79576 Weil am Rhein

 

Informationen zu Veranstaltungen:

Tel. +49 7621 704 412 (städt. Kulturamt)
info@kulturzentrum-kesselhaus.de

Gefördert von